Flohgruppe

Gruppen Logo

Bild

 

Februar 2019

Die Flöhe hatten eine schöne Faschingszeit. Die Kinder haben sich als Thema für die Ritter entschieden. Danach wurde der Gruppenraum mit Girlanden und einem Ritterturm dekoriert. In den Turm konnten die Kinder reinsteigen und raus schauen. Das war großartig. An unserer Faschingsparty hatten wir ein ausgiebiges Frühstück. Anschließend haben wir im Turnraum mächtig gefeiert. Das hat riesigen Spaß gemacht. Zwischendurch gab es am Waffelautomaten Waffeln und jede Menge Süßigkeiten. Schade dass Fasching schon wieder rum ist.

 

Dezember 2018

"Dicke rote Kerzen, Tannenzweigenduft..." Die soo lange ersehnte Adventszeit hat begonnen und wir genießen Gemütlichkeit, Weihnachtsgeschichten, Lieder, selbstgebackene Plätzchen und unseren belebten Adventskalender in vollen Zügen. Unser Adventskalender bietet den Kindern in diesem Jahr die Möglichkeit, gemeinsam die einzelnen Adventstage mit besonderen Aktionen für die ganze Gruppe zu erleben und das Warten auf Weihnachten zu erleichtern. Das Erzählen der Geschichte von Jesu Geburt ist immer wieder spannend und bringt uns auf Gesprächsthemen - wie Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft, das Schenken und das Leben vor langer Zeit.

Rituale in dieser besonderen Zeit machen die Vorweihnachtszeit wichtig und gemütlich. Wir wünschen allen Familien der Arche Noah gesegnete Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr.

Oktober 2018

...Heihussassa...

Der Herbst ist da! Nach dem schönen warmen und langen Sommer freuen sich die Flöhe jetzt auch über die Herbstzeit: Bunte Blätter, Herbstlieder, Gemütlichkeit, basteln mit Naturmaterialien... und auch Feste, auf die wir uns immer freuen, sind in dieser Jahreszeit: Erntedank, St. Martin und die Großelterwoche. Wir haben viel vor.

Außerdem haben wir zwei neue Flohkinder in unserer Gruppe begrüßt und bekommen bald noch einmal Zuwachs: Florentine kommt! Sie ist eine Handpuppe in Form eines Beagles und wird einen Platz bei uns finden. Begleitet wird sie immer von einem Floh, der sich in ihrem Fell sehr wohl fühlt. Florentine wird uns Geschichten erzählen, wir können mit ihr sprechen wenn wir Sorgen haben und sie wird in unserer Puppenecke wohnen.

Wir wünschen allen eine schöne, bunte und gemütliche Herbstzeit.

 

August 2018

Die Flöhe dürfen auch im neuen Kindergartenjahr im August 3 neue Flohkinder begrüßen. Die Sonne hat uns in diesem Sommer verwöhnt, sodaß wir bei jeder Gelegenheit das Außengelände nutzten und sehr viel mit der Wasserbahn spielen konnten. Die neuen Kinder hatten und haben Zeit, sich in den Kitaalltag einzuleben und die ersten Freundschaften wurden bereits geknüpft.

 

Juli 2018

Jetzt ist es bald soweit, die Flöhe machen Urlaub. Doch was wäre ein Urlaub ohne vorher noch einmal alles richtig sauber gemacht zu haben. Vielen Dank an die Eltern die uns bei unserer Putzaktion unterstützten und tatkräftig mithalfen.

Des Weiteren freuten wir uns, dass uns unsere neuen Flohkinder besuchten und wir ihnen alles zeigen durften. Wir verabschiedeten unsere großen Schulkinder und wünschen ihnen alles Gute für die Schule.

Wir wünschen euch erholsame Ferien und sehen uns hoffentlich gesund im neuen Kindergartenjahr wieder.

 

Juni 2018

Die Flöhe haben ihr Beet gehackt und das Unkraut entfernt, damit es mit Möhren und Erdbeeren bepflanzt bepflanzt werden kann. Am 8.6. hatten wir unser Familienfest, welches leider, statt in der Buch, aus wettertechnischen Gründen in der Kita stattfinden musste. Wir ließen uns davon nicht unterkriegen und verbrachten einen gemütlichen Nachmittag mit den Kindern, Eltern und Großeltern.

Am 13.06.2018 waren die Flöhe mit den Schulkindern in der Kirche und haben am Abschiedsgottesdienst teilgenommen. Am Schluss bekamen die Schulkinder einen "Mutmachstein" geschenkt.

 

April 2018

Die Flöhe warten- wie wir alle - sehnsüchtig auf den Frühling ! In der letzten Zeit haben wir viel erlebt. Nach der närrischen Faschingszeit haben wir eine gemütliche und interessante Passions- und Osterzeit erlebt. Wir haben gebastelt, Lieder von Jesus gesungen, einen Gottesdienst zum Thema "Einzug in Jerusalem" gefeiert, Hasen und Küken mit unseren Händen gedruckt und die Geschichte vom Sterben und der Auferstehung Jesu in verschiedenen Schritten erzählt. Das war sehr interessant und hat viele Fragen hervor gerufen. Jetzt sind noch einige Flöhe in den Osterferien. Wenn unser Flohsack wieder komplett ist, werden wir uns damit beschäftigen, wie sich die Natur im Frühling verändert, wie wir selbst spüren können was wir draußen zum Anziehen brauchen und wie wir unser Zimmer mit schönen Kunstwerken schmücken können.

 

Februar 2018

Nach einer schönen Faschingswoche und gemütlichen Tagen im Schnee begrüßen wir vier neue Flohkinder in unserer Gruppe. Jetzt ist der Flohsack gut gefüllt und wir freuen uns auf den Frühling. In der Hoffnung dass sich das Wetter auch ganz bald frühlingshaft zeigt, gestalten wir in der nächsten Woche unseren Raum mit Frühlingsbasteleien, führen Gespräche zum Thema " Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf" und bereiten uns mit der biblischen Geschichte, Liedern und gebastelten Hasen auf das Osterfest vor. Wir hoffen unsere "Flohfrischlinge" leben sich schnell ein und freuen uns auf einen erlebnisreichen Frühling mit Euch.

 

Januar 2018

Ein neues Jahr in der Flohgruppe

Gut erholt und voller Tatendrang sind wir in das Jahr 2018 gestartet. Nach den Ferien ist der Flohsack endlich wieder gut gefüllt und hat sich noch vergrößert- wir haben ein neues Flohkind bei uns begrüßt und hoffen, dass auch sie sich wohlfühlt. Das Jahr ist noch jung und schon steuern wir auf das nächste Fest zu: Fasching steht vor der Tür. Unser Thema in diesem Jahr: "Kunterbunt im Flohsack" : Im Rahmen dieses Themas werden wir Faschingslieder singen, Masken und andere Verkleidungsmöglichkeiten basteln, lustige Spiele spielen, den Gruppenraum bunt gestalten und dann im Februar eine große Faschingsparty feiern. Wir sind gespannt was den Flohkindern alles einfällt und grüßen euch mit einem dreifach donnerndem "Helau" !