Bärengruppe

 

Dezember 2020

03.12.2020

Wir wünschen allen Bärenfamilien eine besinnliche Weihnachtszeit mit ihrer Familie und einen guten Start ins neue Jahr.

In der Bärenhöhle sieht es schon richtig weihnachtlich aus. Das gibt einen zugefrorenen See auf dem Kinder Schlittschuhe laufen. Ganz viele Rentiere im geschmückten Tannenwald, Schneemänner und die verzierten Sterne des Adventskalenders füllen bald den Sternenhimmel.

Jedes Kind hat im Vorfeld einen Stern gebastelt. Wenn das Kind zum " Türchen öffnen" gezogen wurde, darf es unser Licht im Weihnachtshäuschen anschalten und seinen Stern aufhängen. Meistens gibt es noch einen Teller mit Leckereien wie Lebkuchen, Spekulatius oder Mandarinen, die uns die Eltern unserer Gruppe gespendet haben. Hierfür ein herzliches Dankeschön an alle.

 

November 2020

Am 11.11.2020 haben die Bärenkinder in der Turnhalle St. Martin gefeiert. Die Laternen der Kinder leuchteten hell und spannend lauschten alle der Martinsgeschichte. Der Weckmann, gespendet von unserem Förderverein " Die Perle", schmeckte allen Kindern sehr gut.

Langsam verschwindet die herbstliche Deko und immer mehr Winter,- Weihnachtsdekoration wird hergestellt. Die Kinder haben sich für den Adventskranz die Farbe blau ausgesucht und selbst überlegt welche Dekoration sie basteln möchten und was sie an die Fenster malen möchten.

Für den Adventskalender bastelt jedes Kind einen Stern im Vorfeld.... mehr wird hier noch nicht verraten.


Oktober 2020

19.10. - 30.10.2020

Wir sind voll im Herbst angekommen, klatschen das Lied „Der Herbst ist da" und beobachten die Veränderungen in der Natur.  

Wir bedanken uns für die Wahl unserer Elternvertreter und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Langner und Frau Diefenbach.

Ab 4.11.20 begrüßen wir eine neue Praktikantin, die uns 6 Wochen unterstützen wird.

Seit der Projektwoche haben wir mit den Kindern sehr anschaulich thematisiert, welche Materialien in welche Mülltonnen entsorgt werden. Darüber hinaus konnten wir besprechen, wie man Müll vermeidet, wie wertvoll Papier ist und dass wir auch sparsam mit Wasser umgehen sollten.

Erntezeit und Erntedank - Wir konnten Ende September in unserem Gartenbeet eine gute Portion Möhren ernten. Jedes Kind hat eine Möhre aus der Erde gezogen, die uns dann sehr gut geschmeckt hat. Ebenso wurden von einigen Kindern Birnen am Gemeindehaus geerntet, die wir zum Frühstück und als Kompott gegessen haben. Zur Erntedankfeier gab es eine Kürbissuppe mit Backerbsen, für die wir selbst einkaufen gegangen sind.

Die Fotoaktion war ein voller Erfolg. Herr Schuppelius hat schöne Motive im Garten gefunden und viel Geduld mit den Kindern bewiesen.

Am Mittwoch, den 11.11.2020 werden wir am Vormittag in der Gruppe Sankt Martin feiern.Für eine gemütliche Atmosphäre werden die schönen Laternen sorgen, die wir gebastelt haben. Wir werden die Geschichte von Sankt Martin hören und für jedes Kind einen Weckmann bereithalten, den unser Förderverein „Die Perle" für alle kauft. Teilen, einander helfen und für einander da sein werden Themen in unseren Geschichten und Gesprächen sein.

12.10.20 - 16.10.2020

Diese Woche beginnen wir damit, die Laternen zu basteln. Dieses Jahr wird es leider kein St. Martinsfest mit allen Eltern der Einrichtung geben. Dafür feiern wir in unserer Gruppe ein " kleines Lichterfest". Unsere Laternen werden genauso hell leuchten und wir werden jede Menge Spaß haben.  

05.10.2020 - 09.10.2020

Auch diese Woche haben sich die Bären weiterhin mit dem Thema Müll beschäftigt. Diesmal geht es um die schwarze Mülltonne. Auf unserer anschaulichen Mülltonne können sie den richtigen Müll in die Mülltonne sortieren. 

Am 07.10. haben wir das Erntdedankfest gefeiert. Die Kinder haben sich vorab in einer Abstimmung für Kürbissuppe entschieden. Nachdem wir Gott für seine Gaben dankten, ließen wir uns die leckere Suppe schmecken und erzählten vom Erntedankfest und seinem Hintergrund.

Unsere Gruppe zieren nun jede Menge bunte Regenschirme und Herbstblätter.

Unser Sommerstrand an der Wand wurde ( und wird weiterhin) in einen Herbststrand verwandelt mit vielen Gummistiefeln, bunten fliegenden Drachen, Regenwolken, hohen Wellen und vieles mehr. Auch die Eisdiele am Strand hat nun ihre Fensterläden geschlossen.

Da unsere Eltern die Kita zur Zeit nicht betreten dürfen, haben wir beschlossen, die Dokumentationen unserer Arbeit mit den Kindern an das Gruppenfenster zu befestigen. Hier können die Eltern und auch die Kinder gut sehen was die Bären basteln, lesen, erzählen, spielen, bauen ..... usw. 

Auch hier auf der Homepage werden die Gruppen, solange die Kinder noch draußen gebracht und abgeholt werden, mehr Dokumentionen für die Eltern zugänglich machen.


September 2020

Wir begrüßen ganz herzlich, Otto, Theo und Ben in unserer Bärenhöhle. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit euch und hoffen ihr habt viel Spaß bei uns in der Kita.

Wenn die Tage draußen dunkler und kälter werden, wollen wir wieder mehr basteln. Aus unserem großen Strandbild an der Wand werden wir ein Herbstbild mit Drachen, Wind und Wellen machen. Außerdem nähen wir für den Eingangsbereich Deko nähen. In unserem Gemüsebeet bringen uns ein paar Karotten vielleicht noch eine kleine Ernte.

Für die St. Martinszeit werden wir einfache Laternen mit bunten Farben bemalen.


Juli 2020

Am Montag, den 29.06.2020 fand unser kleines Abschiedsfest für die 4 Vorschulkinder statt.

Mit dem Bollerwagen waren wir in der Nähe der Kita unterwegs. Am Bach haben wir Papierbötchen gefaltet und ins Wasser gesetzt, Blumen gepflückt und Kletterbäume entdeckt.

Zum Abschluss gab es in der Kita Luftballons und ein kleines persönliches Geschenk, gute Wünsche und ein Eis.